Ich muss Euch mal was zeigen:

zero waste wiederverwendbare wattepads make-up pads reusable cotton squares cotton rounds

Viele haben es ja schon entdeckt, ich hab es oben auf die Seite geknallt und unten auch und auf Facebook geposted, auf Instagram erwähnt und manchen auch schon persönlich davon erzählt: Ich mache jetzt auch Sachen für andere Leute. Also für Euch. Sachen die Euch helfen können nachhaltiger zu leben und vor allem Abfall zu reduzieren. Ich mache alles selbst und achte auch sehr auf maximal umweltfreundlich + fair produzierte Materialien, Ihr wisst ja, da bin ich pingelig. Sogar das Garn das ich verwende ist aus Biobaumwolle. Ihr könnt hier mal gucken gehen und selbstverständlich dürft Ihr auch alles kaufen und wenn Ihr allen die Ihr kennt davon erzählt, dann freue ich mich sehr!  Demnächst kommt noch mehr dazu, geplant sind zum Beispiel noch Brot- und Brötchenbeutel, extra-große Markttaschen, ganz vielleicht ein veganer Rucksack, Aufnäher… Wenn alles gut geht, gehe ich auch rechtzeitig mit dem Sternenhimmel-Adventskalender in Produktion. Wie wäre das? Gut, oder?

puschen baby upcycling nachhaltig fair eco baby booties colorblock

Und an dieser Stelle muss ich mich auch unbedingt mal bei Euch allen bedanken. Der Shop ist jetzt schon sehr gut angelaufen und das liegt in der Hauptsache daran, dass sich so viele von Euch für das interessieren was ich so mache und weil mir aus Blogland und auch der analogen Welt so viel Liebe entgegenschwappt für dieses neue Projekt! Tausend Dank Euch allen für´s Mitlesen, für´s Teilen und „Teilen“, für´s Herumerzählen, für´s Einkaufen und auch dafür, dass einige von Euch sowohl ihre abgelegten Klamotten als auch ihre eingehenden Verpackungsmaterialien für mich sammeln.

DANKESCHÖN!

papierklebeband plastikfrei packband papertape tape plastic free zerowaste

ps.: Im Moment ist das „Studio“ noch unsere Küche, sobald ich irgendwann im Oktober die Situation in der Dachstube unter Kontrolle gebracht habe, führe ich Euch dort mal ein bisschen herum, okay?

pps.: Wer besonders neugierig ist kann alles auf Instagram, Facebook, Twitter oder auch per „Favoriten-Klick“ direkt auf Etsy verfolgen…

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare zu “Ich muss Euch mal was zeigen:

  1. Liebe Nike! Das klingt total super! Ich habe jetzt endlich einen Nähkurs gemacht und muss die Erkenntnisse jetzt nur noch auf meiner eigenen Maschine umsetzen. Ich habe mir dich zum Vorbild genommen und bin diese Woche durch zwei Trödelläden gestiefelt, um aus Bettbezügen Brotbeutel nähen zu können. Ich bin gespannt!
    Übrigens habe ich im Rahmen diverser Glasbehältnis-Bestellungen jede Menge Verpackungsmaterial hier, das ich gerne los würde, aber die lokale Verschenkgruppe hat keine Interessenten zu bieten. Es sind zwei große Kartons voll, einer mit Papier, einer mit Kunststoff. Interesse?

    1. Wohow! Sehr cool! Wie sind sie geworden? Die Glasbehältnisse kaufe ich btw auch auf dem Trödel bzw. am liebsten sind mir eigentlich Konservengläaser, die fallen eh an. Könnte aber leicht sein, dass ich mehrere Personen nötige für mich mitzusammeln. ;-)
      Wegen des Verpackungsmaterials: Das aus Papier/Pappe hätte ich natürlich gerne aber ich komme (leider) nie nach Münster und es zu verschicken scheint mir nicht so richtig sinnhaft. Vielleicht mag es jemand aus dem neuen Unverpacktladen den Ihr da bei Euch habt?
      Viele Grüße und hab das beste Wochenende, ich hoffe Du hast frei?

Kommentare, Kommentare!