Über mich

Hej, hallo! Schön Dich hier zu sehen!

Ich bin Nike. Und Du?

Ich schreibe hier vor allem übers Selbermachen. Manchmal erzähle ich auch ein bisschen vom „Lütten“ und dem „Muckel“ Das sind meine kleinen Söhne. Aber meistens vom Selbermachen. Und ein bisschen über den ganzen Rest.

Hier könnt Ihr noch ein paar Dinge nachlesen, die ich bisher so gemacht habe. Ein paar Fragen habe ich schon vor einiger Zeit hier und hier und hier beantwortet. Und hier gibt es noch ein kleines GIF mit Dingen die ich besonders gerne habe.

Wenn Ihr Fragen habt, dann fragt mich einfach und hej, wenn Ihr schon da seid, dann sagt doch mal „hallo“. Ich freue mich immer sehr, zu erfahren, wer die Leute sind, die lesen, was ich so „ins Internet reinschreibe“.

Noch einmal ♥-lich willkommen auf meinem Blog,

Nike

 

Impressum:

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Nicole „Nike“ Praglowski
Kirchdorfer Straße 118
21109 Hamburg

Fragen, Anregungen, Klärungsbedarf? Schreibt mir an nike [at] goingweird.de!

Seite gehosted bei all-inkl.com.

Haftungsausschluss:

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Quellen: Facebook Disclaimer, Datenschutzerklärung Google +1, Datenschutzerklärung für Twitter

Impressum erzeugt von e-recht24.de.

4 Kommentare zu “Über mich

  1. … Und ich schau mir gerade ganz neugierig deinen Blog an :-) Wann kommt denn das Baby?
    Schön, dass du beim Wichteln mitmachst! Du kannst mir dann einmal deine Adresse per e-mail senden.
    Lg, Steffi

  2. Liebe Nike, danke für deine lieben Worte!!! … Meine URL in deinem Kommentarformular?… Ich weiß ja nicht so ganz was ich jetzt mach ;-) , aber ich probiers halt mal:

    http://evafuchs.blogspot.co.at/

    Rumspinnen ist einfacher als Computer-Getippse!
    Viele liebe Grüße, Eva

  3. Ein freundliches Aloha!

    Zunächst einmal: Ein erfreulich layout-minimalistischer, übersichtlicher Blog, der mich gerade deswegen sehr anspricht. Hingabe und Mühe bei der Erstellung und Pflege lassen sich dennoch nachempfinden. Und die Inhalte/Themen animieren. Zwei meiner Daumen hoch für Dich und goingweird.de!

    Und jetzt noch ein Tipp zum Thema „Kleberöllchen/Malerkrepp“:
    Zitat „… auf der Rückseite jeden Buchstabens so viele Röllchen angebracht wie es mir nur irgend möglich war. Totale Strafarbeit!!!“
    Ich habe schon vor über 25 Jahren (ups, erwischt) flüssigen Fotokleber/Photo-Leim für mich entdeckt. Damit lässt sich Papier und Karton wiederablösbar kleben, Kleberrückstände lassen sich einfach ‚abrubbeln‘. Auch Monate und Jahre später noch. Klappt auch mit anderen leichten Materialien.
    Ich empfehle die Produkte namhafter Hersteller. No-Name-Kleber sind zwar preislich attraktiver, schwächeln aber oft in der Anwendung.

    Viele Grüße aus dem Rhein-Main-Gebiet und auf dass Dich die Muse stets auffinden und küssen möge

    goethe

Kommentare, Kommentare!